Initiativbewerbung Job-Abo Zum Bewerberprofil
image
Leitung (m/w/d)
ab
01.02.2023
Vollzeit | Teilzeit
Unbefristet
Frankfurt-Niederrad

Das sind wir!

Das Kinderhaus Paul-Gerhardt ist eine viergruppige Kindertageseinrichtung, die Kinder im Alter von 3-10 Jahren betreut. Wir arbeiten in zwei Schwerpunktbereichen mit einer "Offenen Angebotsstruktur" mit zurzeit 42 Kindergartenkindern im Alter von 3-6 Jahren und mit 40 Schulkindern im Alter von 6-10 Jahren, die die unterschiedlichen Funktionsräume des Kinderhauses gemeinschaftlich nutzen.

Die Kinder werden jeweils in beiden Bereichen von einem festen Team betreut.
Besonders wichtig ist uns, Kinder in ihrer Persönlichkeit und Einmaligkeit wertzuschätzen
und ihnen emotionale Sicherheit zu geben. Vielfalt und Verschiedensein ist gelebter Alltag.

Wir bieten ihnen eine vertrauensvolle und anregende Umgebung und die Unterstützung,
sich ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechend entwickeln zu können.
Ebenso gehören die Beteiligung der Kinder und eine aufmerksame Beziehungsgestaltung zu unseren erklärten Zielen.

Unser Kinderhaus verfügt über ein großzügiges Raumangebot, ein schönes
Außengelände
und eine modern ausgestattete Küche, die die Kinder täglich mit Frischkostversorgt.

Kinderhaus Paul-Gerhardt

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich III: Kindertagesstätten

Das bieten wir!

  • Sicherheit: Einen zukunftsorientierten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Gehalt: Eine attraktive Vergütung nach der Entgeltgruppe E 10 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung
  • Entwicklung: Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Erholung: 30 Tage Urlaub und ein zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten
  • Sorglos: Eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse
  • Balance: Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Reflexion: Eine positive Feedback- und Fehlerkultur
  • Vielfalt: Die Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • Balance: Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Arbeitsplatz: Freundliche, helle und moderne Räumlichkeiten
  • Struktur: Flache Hierarchien sowie eine fortschrittliche und moderne Unternehmensstruktur
  • Komfort: Leasingoption eines JobRads – mit ihrem Wunschrad zum Arbeitsplatz und an den See!
  • Mehrwert: Zuschussmöglichkeit von Kinderbetreuungskosten

Das steht an!

  • Verantwortungsvoll: Personalführung- und Entwicklung, Personalauswahl und –Einstellung, Personaleinsatzplanung
  • Qualitätsbeauftragter: Koordinierung der pädagogischen Arbeit der Einrichtung
  • Schnittstelle: Förderung der Kooperation mit Eltern, die Implementierung und Weiterentwicklung der Konzeption, des Qualitätsmanagements und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Geschickt: Steuerung von Veränderungsprozessen, Aufrechterhaltung der Lernfähigkeit der Mitarbeiter*innen und die Weiterentwicklung der Organisationskultur
  • Vernetzer: Enge Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk und anderen Institutionen
  • Controller: Betriebsführung und Steuerung des Finanzmanagements
  • Reflektiert: Aktives Selbstmanagement, kontinuierliche Weiterbildung und die Umsetzungen der eigenen Ziele

Perfekte Voraussetzungen!

  • Basis: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik, Kleinkindpädagogik mit staatlicher Anerkennung und/ oder Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher
  • Idealerweise: Zusatzausbildung im Bereich Sozialmanagement, Kitamanagement o.ä. bzw. fundierte praktische Erfahrungen im Bereich Organisation, Leitung, Verwaltung
  • Fachwissen: Sehr gute Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan, fundierte Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 3-10 Jahren
  • Verantwortung: Mehrjährige Führungserfahrung und professionelles Auftreten
  • Selbstbewusstsein: Sicheres Auftreten und eine klare und transparente Kommunikation
  • Stärken: Sehr gute rhetorische Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Medienkompetenz und sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Geschick: Sehr gutes Organisationstalent und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten

Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche, bzw. in einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen angehört

Diskriminierungsfreie Bewerbungserfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online! Vielen Dank.
Jetzt bewerben!

Warum es sich lohnt, bei der Diakonie Frankfurt und Offenbach zu arbeiten!