Initiativbewerbung Job-Abo Zum Bewerberprofil
image
Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
ab
01.10.2021
Vollzeit | Teilzeit
Unbefristet
Frankfurt-Westend

Wer wir sind

Ins Kinderhaus Matthäus kommen insgesamt 136 Kinder im Alter von 1 bis 12 Jahren. Wir haben drei Krippengruppen, drei Kindergartengruppen mit Teilöffnung und zwei Hortgruppen. Unsere Einrichtung gibt es seit Juli 2017. Die Lage des Kinderhaus ist zentral und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Das pädagogische Konzept basiert auf der Grundlage offener Arbeit im Hort und teiloffener Arbeit im Kindergarten, orientiert sich am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan, dem Situationsansatz und im Krippenbereich an der Haltung von Emmi Pikler.

Unsere Einrichtung ist ein lebendiger Lern- und Erfahrungsort christlichen Handelns. Dies zeigt sich im täglichen Umgang und Lernen miteinander, sowie in der Vermittlung von sozialen und ethnischen Werten.

Zu unseren Team gehören erfahrene pädagogische Fachkräfte und Auszubildende. Unser multikulturelles Team bringt eine Vielfalt an Ressourcen und Kompetenzen mit, die in die tägliche Arbeit mit den Kindern einfließen.
Das Kinderhaus ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und nimmt am Bundesprogramm "Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" teil.

Kinderhaus Matthäus

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt und Offenbach.

Was wir bieten

  • Freie Arbeitsgestaltung auf der Basis unserer Konzeption
  • Einen unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in Voll- und Teilzeit
  • Bruttoeinstiegsgehalt für päd. Fachkräfte
    [1] 3.279,50 € (in Vollzeit, gemäß geltender KDO/Anlage 2 Entgelttabelle gültig ab 01.01.2020, Entgeltgruppe 7 Stufe 1 inkl. 50% Tätigkeitszulage). Entsprechende Vorzeiten werden anerkannt.
  • Eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die
  • Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Jährliche Sonderzahlung im November
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten gemäß Dienstvereinbarung
  • Im Rahmen eines Familienbudgets Arbeitsbefreiungen und finanzielle Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mitgliedschaft in einer Hilfskasse mit zusätzlichen Leistungen zur gesetzlichen Krankenkasse
  • Förderung der gesunden Ernährung am Arbeitsplatz durch kostenfreie Bereitstellung von Obst und Wasser für Mitarbeitende
  • Persönliche Weiterentwicklung und Karriere
  • Fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch
  • Positive Feedbackkultur und Fehlerkultur
[1] gemäß §25b Abs. 1 HKJGB

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten multiprofessionellen Team
  • Pädagogische Betreuung von Kindern und deren Förderung in allen Bildungsbereichen
  • Gestaltung des Tagesablaufs
  • Begleitung und Dokumentation von Lernprozessen
  • Pflegerische, hauswirtschaftliche und organisatorische Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Qualifizierte, pädagogische Ausbildung oder Studium
  • Freude und Empathie bei der Begleitung von Kindern
  • Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Einfühlsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und deren Familien
  • Teamfähig, Flexibel, Belastbar und die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten
  • Spaß an der Umsetzung unseres religionspädagogischen Konzepts


Diskriminierungsfreie Bewerbungserfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online! Vielen Dank.
Jetzt bewerben!

Warum es sich lohnt, bei der Diakonie Frankfurt und Offenbach zu arbeiten!