Initiativbewerbung Job-Abo Zum Bewerberprofil
image
Erzieher/Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
ab
01.02.2023
Vollzeit | Teilzeit
Unbefristet
Frankfurt-Preungesheim

Wer wir sind

Unsere Krabbelstube Festeburg wurde 2014 neu eröffnet. Hier haben wir die Möglichkeit, 44 Kinder in vier Gruppen zu betreuen. Wir liegen am Rande von Frankfurt umgeben von sehr viel Grün. Es gibt eine gute Anbindung an die A661 und zahlreiche Parkmöglichkeiten vor der Tür. Beim Betreten des Geländes, fällt direkt unser großes, schön gestaltetes Außengelände ins Auge. Weiter führt der Weg durch unseren hellen und großzügigen Eingangsbereich. Alle unsere Räume sind hell und freundlich gestaltet und den Bedürfnissen der Kinder angepasst.

Wir arbeiten nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie an Anlegung der Pikler Pädagogik. Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt, d.h. wir achten auf die Bedürfnisse der Kinder und gehen wertschätzend auf diese ein. Wir sehen uns als Vorbilder und leben den Kindern diese Haltung vor.

Die kulturelle Vielfalt der Stadt, spiegelt sich auch in unserem Team wieder. In einer ruhigen und unterstützenden Arbeitsweise, bekommt jedes Teammitglied die Möglichkeit sich zu entfalten und Stärken einzubringen!

Für die Eröffnung unserer vierten Gruppe suchen wir  Mitarbeiter*innen, die Lust haben, sich diesem Abenteuer zu stellen!

Krabbelstube Festeburg

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich III: Kindertagesstätten

Das ist drin

Der schönste Job der Welt!

  • Sicherheit: Ein unbefristeter und krisensicherer Arbeitsplatz
  • Gehalt: Bruttoeinstiegsgehalt für päd. Fachkräfte [1] 3.345 € (in Vollzeit, Entgeltgruppe 7 Stufe 1 inkl. 50% Tätigkeitszulage). Berufserfahrung wird bei tariflicher Eingruppierung berücksichtigt.
  • Entwicklung: Individuelle Fort- und Weiterbildungsprogramme in unserer internen Weiterbildungsakademie
  • Erholung: Erfreuliche 30 Tage Urlaub und ein zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten
  • Atmosphäre: Regelmäßige Teamsitzungen, Coachings oder Supervision, Platz für Teamevents damit die Stimmung stimmt
  • Sorglos: Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Balance: Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Arbeitsplatz: Freundliche, helle und moderne Räumlichkeiten
  • Struktur: Flache Hierarchien sowie eine fortschrittliche und moderne Unternehmensstruktur
  • Gesundheit: kostenlose Bereitstellung von Obst & Wasser
  • Komfort: Leasingoption eines JobRads – mit ihrem Wunschrad zum Arbeitsplatz und an den See!
  • Mehrwert: Zuschussmöglichkeit von Kinderbetreuungskosten
[1] gemäß §25b Abs. 1 HKJGB

Das steht an

Der Aufgabenbereich umfasst die Umsetzung des Konzeptes, sowie pflegerische Tätigkeiten. Hierzu zählt im Einzelnen:
  • Beobachten und Dokumentieren, als Grundlage für Entwicklungsgespräche
  • Gestalten von Bildungsräumen und Lernprozessen
  • Auf individuelle Lebenswelten der Kinder sensible eingehen
  • Planen und durchführen von Festen & Elternabenden
  • Transitionen im Alltag sensible begleiten und gestalten
Die Gruppe eröffnen heißt:
  • behutsame Eingewöhnung der Kinder, Struktur in den Alltag bringen, eigene Rituale einbringen, enge Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern

Das passt perfekt

  • Gelernt ist gelernt: Qualifizierte, pädagogische Ausbildung oder Studium
  • Leidenschaft: Ein großes Herz für Kinder unterschiedlichster Kulturen und die Motivation, diese liebevoll und individuell zu begleiten
  • Einfühlungsvermögen: Wir verstehen uns als Entwicklungsbegleiter*in der Kinder und als Erziehungspartner*in mit den Eltern
  • Anschauung: Eine positive Lebenseinstellung sowie Team- und Konfliktfähigkeit
  • Überzeugung: Sie haben Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres religionspädagogischen Konzepts
  • Wissen: Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan

Diskriminierungsfreie Bewerbungserfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung! Ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin.
Jetzt bewerben!

Warum es sich lohnt, bei der Diakonie Frankfurt und Offenbach zu arbeiten!