Initiativbewerbung Job-Abo Zum Bewerberprofil
image
Leitung (m/w/d)
ab
01.10.2021
Vollzeit | Teilzeit
Unbefristet
Frankfurt-Bockenheim

Wer wir sind

Die Kindertageseinrichtung ,,Kita Johannes” ist eine 5-gruppige Einrichtung und wurde im Juli 2019 in Frankfurt Bockenheim eröffnet. lm Kindergartenbereich werden 63 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in offener Organisationsstruktur mit bedarfsorientierten Angeboten betreut.
ln der Krabbelstube werden 24 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in zwei altershomogenen Gruppen betreut.
Das pädagogische Konzept der Krabbelstube beruht auf den Grundlagen der ungarischen Kinderärztin und Pädagogin Dr. Emmi Pikler. Die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes stehen für uns täglich an erster Stelle. Individuelle Tagesabläufe, Rituale und Gewohnheiten sind uns wichtig und werden beibehalten. Wertschätzung, ein liebevoller Umgang, vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten und die Partizipation der Kinder sind unsere Grundanliegen.

Mehr über die Kita Johannes gibt's hier: Kita Johannes

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich II: Diakonisches Werk für Frankfurt Main und Offenbach

Was wir bieten

  • Freistellung vom Gruppendienst für die leitungsbezogenen Aufgaben
  • Regelmäßige Leitungskonferenzen
  • Persönliche Weiterentwicklung durch eine hausinterne Fortbildungsabteilung
  • Einen unbefristeten und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in Voll- und Teilzeit
  • Attraktive Vergütung nach kirchlichem Tarif - Kirchliche Dienstvertragsordnung (KDO)
  • Jährliche Sonderzahlung im November
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten gemäß Dienstvereinbarung
  • Im Rahmen eines Familienbudgets, Arbeitsbefreiungen und finanzielle Unterstützungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge über die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK)
  • Mitgliedschaft in einer Hilfskasse mit zusätzlichen Leistungen zur gesetzlichen Krankenkasse
  • Förderung der gesunden Ernährung am Arbeitsplatz durch kostenfreie Bereitstellung von Obst und Wasser für Mitarbeitende
  • Persönliche Weiterentwicklung und Karriere
  • Fachliche Unterstützung durch qualifizierten Austausch
  • Positive Feedbackkultur und Fehlerkultur
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das Personalmanagement: Personalauswahl und –einstellung, Personaleinsatzplanung, Personalführung und –entwicklung
  • Verantwortung über die Betriebsführung und Steuerung des Finanzmanagements
  • Verantwortung über die pädagogische Qualität und Koordinierung der pädagogischen Arbeit der Einrichtung
  • Förderung der Kooperation mit Eltern, die Implementierung und Weiterentwicklung der Konzeption, des Qualitätsmanagements und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Steuerung von Veränderungsprozessen, Aufrechterhaltung der Lernfähigkeit der Mitarbeiter*innen und die Weiterentwicklung der Organisationskultur
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Träger sowie die Vertretung dessen Interessen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Aktives Selbstmanagement, Reflexion der eigenen Führungsrolle, kontinuierliche Weiterbildung und die Umsetzungen der eigenen Ziele

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik, Kleinkindpädagogik mit staatlicher Anerkennung und/ oder Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • Zusatzausbildung im Bereich Sozialmanagement, Kitamanagement o.ä. bzw. fundierte praktische Erfahrungen im Bereich Organisation, Leitung, Verwaltung
  • Fundierte Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren
  • Sehr gute Kenntnisse über den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, Outlook sowie Kenntnisse im Software-Umgang von Vorteil (Zeus, Haufe, Kita-Büro, x-view)
  • Sicheres Auftreten und eine klare und transparente Kommunikation
  • Die Fähigkeit die Motivation Ihrer Mitarbeiter*innen durch einen partizipativen, kooperativen und wertschätzenden Führungsstil aufrecht zu erhalten
  • Freude an der Umsetzung des religionspädagogischen Konzepts
Mitgliedschaft in einer der Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen (ACK) angehörigen Kirche ist wünschenswert

Diskriminierungsfreie Bewerbungserfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online! Vielen Dank.
Jetzt bewerben!

Warum es sich lohnt, bei der Diakonie Frankfurt und Offenbach zu arbeiten!