Initiativbewerbung Job-Abo Zum Bewerberprofil
image
Berufspraktikant staatl. Anerkennung Erzieher (m/w/d)
ab
01.02.2023
Vollzeit | Teilzeit
Befristet
Frankfurt-Schwanheim

Das sind wir

Die Krabbelstube Habakuk liegt im Frankfurter Stadtteil Schwanheim in einem ruhigen Wohngebiet. Die nahe gelegenen Schwanheimer Dünen, der Schwanheimer Wald mit seinem Waldspielpark sowie der Kobelt Zoo laden zu regelmäßigen Ausflügen ein. In drei Gruppen betreuen wir insgesamt 30 Kinder ab vier Monate bis zum Eintritt in den Kindergarten.

Wir arbeiten nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan und in Anlehnung an Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg. Das Konzept der beziehungsvollen Pflege, des freien Spiels und der freien Bewegungsentwicklung ermöglicht es uns die Kinder in ihrer Selbstständigkeit und ihrer Autonomieentwicklung bestmöglich zu fördern.

Ein wertschätzender Umgang mit den Kindern, ihren Familien und untereinander zeichnen uns in besonderem Maße aus. Wir sind ein offenes, engagiertes und reflektiertes Team, das sich über Verstärkung freut. Wir sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut zu erreichen. Es gibt eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten nahe der Einrichtung.

Krabbelstube Habakuk

Träger ist der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach, Fachbereich III: Kindertagesstätten

Greif zu!

  • Begleitung: Qualifizierte Begleitung durch unsere Fachkräfte
  • Atmosphäre: Regelmäßige Teamsitzungen, Coachings oder Supervision, Platz für Teamevents damit die Stimmung stimmt
  • Sorglos: Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Erholung: Erfreuliche 30 Tage Urlaub und ein zusätzlicher freier Tag nach Weihnachten
  • Balance: Vereinbarkeit von Freizeit, Hobbies und Ausbildung
  • Arbeitsplatz: Freundliche, helle und moderne Räumlichkeiten
  • Struktur: Flache Hierarchien sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Gesundheit: kostenlose Bereitstellung von Obst & Wasser
  • Mehrwert: Zuschussmöglichkeit von Kinderbetreuungskosten

Mitmachen!

  • Gemeinschaftlich: Du unterstützt deine Kollegen*innen bei der Gestaltung des Tagesablaufs und der Begleitung von Lernprozessen der Kinder.
  • Freiraum: Du bringst deine Ideen ein und entfaltest dein Potenzial.
  • Partnerschaftlich: Mit Deiner aufgeschlossenen Art pflegst Du einen professionellen und wertschätzenden Kontakt zu den Eltern.
  • Dokumentation: Du unterstützt dein Teams bei der täglichen Dokumentation.
  • Verantwortung: Du bist ko-konstruktiver Begleiter der individuellen Bildungsprozesse, der uns anvertrauten Kinder.

Zeigs uns!

  • Du lernst noch: Du stehst kurz vor dem Abschluss deiner zwei jährigen theoretischen Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in oder hast die Prüfung bereits erfolgreich gemeistert?!
  • Leidenschaft: Du hast ein großes Herz für Kinder unterschiedlichster Kulturen und die Motivation, diese liebevoll und individuell zu begleiten.
  • Einfühlungsvermögen: Du verstehst dich als Entwicklungsbegleiter*in der Kinder und als Erziehungspartner*in mit den Eltern.
  • Anschauung: Du hast eine positive Lebenseinstellung und bist team- und konfliktfähig.
  • Überzeugung: Du hast Freude an der Umsetzung und Weiterentwicklung unseres religionspädagogischen Konzepts.
  • Wissen: Du verfügst über Kenntnisse des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Diskriminierungsfreie Bewerbungserfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sind in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Standard.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online! Vielen Dank.
Jetzt bewerben!

Warum es sich lohnt, bei der Diakonie Frankfurt und Offenbach zu arbeiten!